Dienstag 26. September 2017
Warenkorb: Der Warenkorb ist leer.
Shop: 1.einkaufen 2.Warenkorb ändern 3.zur Kassa gehen

Broschüre "Macht Familie arm und/oder reich?"

 

Familie steht für Geborgenheit, und Kinder, die viel Freude bereiten, sind das höchste Gut der Gesellschaft. Obwohl Österreich zu den reichsten Ländern der Welt zählt, sind auch in unserem Land viele Familien von Armut betroffen.

 

Mit der Anzahl der Kinder steigt die Wahrscheinlichkeit, in Armut zu leben. Bei der Fachtagung: "Macht Familie arm und/oder reich?", die  der Katholische Familienverband im Oktober 2010 in Wien veranstaltete, diskutierten namhafte Experten wie Caritas-Präsident Franz Küberl, die Erziehungsexpertin Martina Leibovici-Mühlberger oder der Familienexperte Helmuth Schattovits die unterschiedlichsten Facetten von Armut und Reichtum in Zusammenhang mit Familienleben. Die Vorträge und Diskussionsbeiträge sind in diesem Tagungsbericht dokumentiert.

4,00 EUR
 Stk.,

Katholischer Familienverband
Österreichs
Spiegelgasse 3/3/9
1010 Wien
Tel: 01/515 52-3201
Fax: 01/515 52-3699

E-Mail: info@familie.at

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Katholischer Familienverband
Österreichs


Spiegelgasse 3/3/9
1010 Wien
http://omadienst.info/