Dienstag 26. September 2017

Tageseltern: flexibel und familienähnlich

 

Während berufstätige Eltern die zeitliche Flexibilität von Tageseltern schätzen, erfahren gerade jüngere Kinder bei dieser Form der Kinderbetreuung viel Geborgenheit.

 

 

Die Betreuung in einer Tagesfamilie bietet zahlreiche Vorteile für Eltern und Kinder: Ein Kind kann vom Babyalter bis zur Pubertät von der gleichen Person betreut werden. Diese Kontinuität ermöglicht auch den Aufbau einer stabilen Beziehung. Die familienähnliche Atmosphäre bei der Tagesmutter oder dem Tagesvater ist vor allem für jüngere Kinder wichtig, da sie in einer Kindergartengruppe oft noch überfordert sind. Tagesmütter und -väter sind in erster Linie Bezugspersonen, die Sicherheit und Geborgenheit vermitteln. Ein Vorteil für Eltern sind die flexiblen „Öffnungszeiten“ von Tageseltern, die sich an den zeitlichen Anforderungen der berufstätigen Eltern orientieren.

 

Tagesmütter und -väter sowie Ausbildungskurse werden in Tirol und Niederösterreich angeboten. In Tirol ist es sogar möglich, sich als Tagesmutter mit voller arbeits- und sozialrechtlicher Absicherung anstellen zu lassen.

 

Kontakt und nähere Informationen:

 

Familienverband der Diözese St. Pölten
Vermittlung von Tagesmüttern
Kontaktperson: Fr. Renate Dienstbier
Mo - Fr, 8-12 Uhr
Tel.: 02742/354203

E-Mail: info-noe@familie.at

 


 

Tirol

Aktion Tagesmütter des Katholischen Familienverbandes Tirol
Vermittlung von Tagesmüttern und Tagesväter
Kontaktperson:

Mag. Getraud Larcher
Tel.: 0512-583268 - 16  

E-Mail: aktion.tagesmutter@familie.at

Homepage: www.aktion-tagesmutter.at

 


 

Katholischer Familienverband
Österreichs
Spiegelgasse 3/3/9
1010 Wien
Tel: 01/515 52-3201
Fax: 01/515 52-3699

E-Mail: info@familie.at

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Katholischer Familienverband
Österreichs


Spiegelgasse 3/3/9
1010 Wien
http://omadienst.info/