Montag 20. November 2017

Bildungsrefom- ein Fortschritt?

Durchaus positiv beurteilt Vizepräsidentin Astrid Ebenberger die vorgelegte Bildungsreform, macht allerdings deutlich: Die Rechte der Schulpartner (Lehrer, Eltern und Schüler) dürfen nicht beschnitten werden!

Mehr

Katholischer Familienverband
Österreichs
Spiegelgasse 3/3/9
1010 Wien
Tel: 01/515 52-3201
Fax: 01/515 52-3699

E-Mail: info@familie.at

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Katholischer Familienverband
Österreichs


Spiegelgasse 3/3/9
1010 Wien
http://omadienst.info/