Montag 24. Juli 2017

Wertschätzung der Familienarbeit

Parlamentarische Petition "Wertschätzung Familienarbeit - Faire Kinderbetreuungsfinanzierung für alle!" ist online. Wenn Sie die Initiative unterstützen möchten, unterschreiben Sie bitte hier.

Die parteiunabhängige „Initiative Wertschätzung Familienarbeit“ will erreichen, dass externe Kinderbetreuung, Betreuung durch Tagesmütter und familieninterne Betreuung vor dem Staat endlich „gleichbehandelt werden“ und die Eltern dadurch frei entscheiden können, welche Form sie für ihre Kinder wünschen. Auch für eine tatsächliche sozial- und pensionsrechtliche Absicherung der erbrachten Erziehungszeiten in der Familie setzt sich der 2005 in Vorarlberg gegründete Verein ein.
                                                                                                                                                          Der Katholische Familienverband Kärnten unterstützt:

 

 

Parlamentarische Bürgerinitiative:

FAIRE KINDERBETREUUNGSFINANZIERUNG FÜR ALLE!

 

 

Die Initiative „Wertschätzung Familienarbeit“ setzt sich mit Nachdruck für die Wahlfreiheit der Familien ein, sich entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen für die jeweils gewünschte Kinderbetreuungsart entscheiden zu können.

 

Die ehrenamtliche Initiative fordert:

 

  1. Die gleiche finanzielle Unterstützung pro Kind unabhängig von der jeweils gewählten Betreuungsart.

    Dieser Betrag kann dann entweder für die familieninterne Betreuung und/oder für die Finanzierung einer externen Kinderbetreuung oder

    Tagesmutter verwendet werden.

  2. Eine tatsächliche sozial- und pensionsrechtliche Absicherung der erbrachten Erziehungszeiten in der Familie.

Mit dieser Maßnahme wird wirkliche Wahlfreiheit von Familie und Beruf realisiert.

Die Unterstützung und Förderung der Erziehungsarbeit der Eltern ist ein notwendiges Zeichen der Wertschätzung. Sie ist eine unabdingbare Maßnahme zum Erhalt der Familie als Grundpfeiler einer stabilen Gesellschaft.

 

Unterzeichnen können alle Österreicher ab 16 Jahren. Bitte unbedingt auch alle, die schon per Hand unterschrieben haben. Die Erstunterzeichnung galt nur als Startschuss für die Petition!

 

Bitte machen Sie mit und laden auch andere dazu ein! Gemeinsam können wir viel erreichen!

 

www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/BI/BI_00078/index.shtml

 

 

 

 

Weitere Information:

Download Wertschätzung Familienarbeit

www.lauterach.at/de/lauterach/bildung-und-kultur/kinder-und-familie/familie

 

Juli 2015

.

 

 

Zentrale

Klagenfurt

Di 13-17 Uhr und Do 8–12 Uhr

T: 0463/ 5877-2445
M: 0676/ 8772-2444

omadienst-ktn@familie.at

Wir wünschen einen guten Schulstart!

Ich engagiere mich im Familienverband, weil...


...ich mit dem Ideal der christlichen Familie andere Familien begeistern möchte.

Wir unterstützen:

Katholischer Familienverband Kärnten

Tarviserstraße 30

9020 Klagenfurt am Wörthersee

0463 / 5877-2445

0676 / 8772-2448

Fax: 0463/ 5877-2399

info-ktn@Familie.at

www.familie.at/kaernten

 

Spendenkonto:
IBAN: AT 63 2070 6000 0001 5552

 

Katholischer Familienverband
Österreichs


Spiegelgasse 3/3/9
1010 Wien
http://omadienst.info/